Gratis MP3-Download über die Gewinnung von Affiliates

Post 30 of 43

Hier ein kleines Geschenk für Sie:

Download „Fehler bei der JV-Gewinnung“
(Link mit der rechten Maustaste anklicken und „Ziel speichern unter…“ auswählen)

This article was written by Daniel

7 Kommentare:

Andi 15. Januar 2012 at 19:32 Reply

Hallo Daniel,
danke für dein kostenloses Audio. Man sieht, dass du Experte bist. 😉
Wenn man selbst Partner (JVs) sucht, sollte man doch mindestens seine Website (Squeeze, Sales, OTO), sein Produkt, Bestellung, Bezahlung und Auslieferung fertig haben. Da geb ich dir völlig Recht. Aber das genügt ja nicht: Auch das Partnerprogramm – im Speziellen Anmeldung, Kommunikation, Werbemittel, eMail Sequenz, Video, Audio, usw…. – MÜSSEN laufen. Ohne dem gehts ja nicht!

Wenn du auch noch ein starkes auf die Zielgruppe fokusiertes Backend hast, mit Backend-Sales, Longtime-Prov und Viral-Elementen (welche aus Besuchern, Leads und Kunden neue Besucher machen), dann müsste sich doch jeder über deine Anfrage freuen!

Wenn alle Beteiligten profitieren (Inhaber, Werbepartner und dessen Kunden), dann läuft die Sache! Doch Achtung: Ein Launch nach dem anderen, oder gar parallele Launches übersättigen, verschlechten die CR und verärgern die Liste.

Als dann… schönen Sonntag noch und keep on going!

lg, Andi

Siegmar | Versicherungsvergleich 15. Januar 2012 at 20:22 Reply

Hallo Daniel,

tolle Info, die Du hier so kostenlos raushaust. Cool!

Viele Grüße
Siegmar

Peter 16. Januar 2012 at 03:13 Reply

Vielleicht hab ich da ja endlich einmal Erfolg damit. Ich meine, mit der Umsetzung, Hört sich nämlich gut an.

lg.
Peter

Heike Lange 16. Januar 2012 at 12:24 Reply

Herzlichen Dank Daniel für deine Audiobotschaft, habe sie mir gerade herunter eladen und kann sie somit aufmeiner Fahrt zum nächsten Termin schon mal abhören.
Allerding bin ich eher ein Lesefan, da kann man mit Querlesen schon erfassen, worum es geht und wo die einzelnen Schwerpunkte sind. 30 Minuten Nachricht abhören – das setzt schon Vertrauen an den Absender der Botschaft voraus.
Beste Grüße
Heike

sue 16. Januar 2012 at 14:48 Reply

Daniel, hast Du nebenbei gearbeitet bei diesem Audioclip? 🙂
lg. Sue

Daniel Dirks 16. Januar 2012 at 16:09 Reply

Es ist die Audiospur aus einer Videopräsentation (deswegen etwaige Nebengeräusche).

Hoffe der Content gefällt trotzdem :)!

Sinan 6. April 2012 at 21:09 Reply

Hallo Daniel,

Das ist ein sehr lehreiches Audio, vielen Dank!
Das man bei den potentiellen Partnern telefonisch anfragen soll, finde ich einen sehr interessanten Ansatz. Sollte man denn direkt anrufen und dann einfach losfragen, oder lieber erst eine E-Mail schicken und nach einem Telefongespräch fragen?
Ich könnte mir vorstellen, dass sich manche Leute gestört oder überrumpelt fühlen, wenn man anruft und dann sofort mit seinem Produkt anfängt…

Menu